Kursangebote >> Kursdetails

Info: Musikschule und Volkshochschule laden zur Semestereröffnung am Sonntag, 26. Januar 2020 um 16.30 Uhr in die Villa Winkel in Ochtrup ein. Mit einem besonderen Kulturprogramm werden die Verantwortlichen, Timo Lobbel als Leiter der VHS und Andreas Hermjakob, Leiter der Musikschule, einen kurzen Einblick in das Jahresprogramm 2020 geben.

Mit dem Titel "das Radio der Päpste - Lautenmusik aus Rom" wird der Gitarrist und Lautenist Lukas Oppermann, ein ca. einstündiges Soloprogramm mit verschiedenen Kompositionen vortragen.
Wer den Lautenisten Francesco da Milano (1497 - 1543) hören wollte, hatte meist nur eine Möglichkeit: Er brauchte eine gute Antenne zum Papst. "Il divino", der Göttliche war da Milanos Beiname, so virtuos und populär war sein Lautenspiel. Mit seinen Fantasien im polyphonen Stil traf er den Geschmack der Zeit.
Ebenso virtuos, jedoch nahezu futuristisch, wirkten die Toccaten von Giovanni Girolamo Kapsberger (1580 - 1651). Er und einige seiner Zeitgenossen schufen eine Musik, die hochemotional die musikalischen Grenzen ihrer Zeit sprengte und uns auch heute noch überrascht.
Oppermann wird auf verschiedenen Saiteninstrumente spielen und zu deren Eigenschaften referieren. Er studierte klassische Musik, ist als Musiker bei diversen Konzerten zu hören und arbeitet als Dozent u. a. auch an der Musikschule Ochtrup, Neuenkirchen, Wettringen und Metelen.

Im zweiten Teil dieses Nachmittags können sich die Zuhörer auf eine beinahe interaktive Fernsehshow freuen. "Einigkeit und recht viel Freizeit" - lautet das Programm von Jens Werner. Er ist Bildungsreferent zu neurowissenschaftlichen Themen. In seinem Programm tritt er als Unterhaltungskünstler, Tanztrainer, Yogalehrer und Chorleiter auf. Frauen, die gern tanzen, begeistern das Publikum beim Training des Anfangs einer coolen Choreografie zur Musik von Jax Jones. Die Männer lernen, wie sie mit Bier-Yoga innerlich auftanken und das Bewusstsein erweitern können. Zum Schluss singen alle den Anfang der deutschen Nationalhymne mit einem neuen, politisch garantiert korrekten Text.
In der Show gibt es viel zu staunen und zu lachen. Die Zuhörerinnen und Zuhörer werden zu Darstellern und übernehmen Rollen, die viel Spaß und viel Eindruck machen.

Die Verantwortlichen der VHS und Musikschule versprechen einen kurzweiligen Nachmittag.

Dokument(e): Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Termin So. 26.01.2020

Dauer: 1 Nachmittag

Unterrichtsstunden: 3

Kosten: gebührenfrei

Anmeldeschluss:

Maximale Teilnehmerzahl: 80

Datum Zeit Straße Ort
So., 26.01.2020 16:30 - 18:45 Uhr Winkelstraße 1 Ochtrup, Villa Winkel, Konferenzraum

Anmeldung

Eine Anmeldung zum Instrumental-, Gesangs- und Tanzunterricht ist jeder Zeit möglich. Wir sind bemüht, Ihren Wünschen zügig und individuell zu entsprechen.

Hier online anmelden 
Info: Gebühren / AGB

eine besondere Geschenkidee nicht nur zum Geburtstag oder an Weihnachten sondern auch zu Ostern ;-)