Fachbereiche

klicken für mehr Infos

Tasteninstrumente

viel Spaß mit schwarzen und weißen Tasten

Saiten, Pfeifen, Hämmer, Dämpfer, Pedale, Digitaldisplays und unzählige große und kleine Teile sind in verschiedenen Tasteninstrumenten verbaut. Die Kirchenorgel, das Klavier, ein Akkordeon oder ein Keyboard sind populäre Instrumente, die durch das Drücken von weißen und schwarzen Tasten zum Klingen gebracht werden.
Historische Tasteninstrumente wie das Cembalo sind über 600 Jahre alt. Moderne Keyboards sind digital und haben eine USB- oder Bluetooth-Schnittstelle. Je nach Instrument und persönlicher Körpergröße können Kinder zwischen 6 - 8 Jahren mit dem Erlernen von Klavier, Keyboard oder Akkordeon beginnen. Klassische Kompositionen, Volkslieder oder aktuelle Songs aus verschiedenen Musikstilen sind Bestandteile eines modernen Musikunterrichts. Der Einsatz von Software und Apps kann den Unterricht prima ergänzen. Das haptische Drücken der Tasten mit den Fingern ist jedoch unersetzlich.

Lehrkräfte

für Tasteninstrumente

Herr Bellers, Keyboard, Pop-Piano
Frau Bender, Klavier
Frau Kokkeler, Akkordeon
Herr Labuda, Klavier, Keyboard
Herr Langer, Klavier
Frau Lee, Klavier
Frau Martin, Klavier
Frau Moor, Klavier
Herr Nitsche, Keyboard
Frau Ponomarenko, Klavier
Frau Rivina, Klavier
Herr van Keizerswaard, Klavier, Keyboard
Herr Wenning, Klavier

TON ART Fotoausstellung

von Steffi Herrmann und Chris Tettke

Die Ausstellung ist bis zum 11.10.2024 während der Unterrichtszeiten der Musikschule geöffnet.
Prof.-Katerkamp-Str. 5, Ochtrup

eine besondere Geschenkidee nicht nur zum Geburtstag oder an Weihnachten sondern auch zu Ostern ;-)

Fermate

Das Musikschulmagazin

Liegt aus, einfach mitnehmen, lesen, informiert sein und sich freuen. DANKE an alle Mitmachenden für dieses tolle Ergebnis.